Aktuelles

Neuigkeiten

Kreativ drucken

Veröffentlicht am 28.02.2018
Kreativ drucken

Alte DVDs - neue Technik

Es gibt viele Möglichkeiten, Drucke herzustellen. Unsere Design-Lehrerin, Mag. Hover, nimmt dafür alte DVDs. Die Schüler und Schülerinnen ritzen ihre kreativen Ideen in das Metall - und los geht es mit dem Drucken. Neue Effekte und neue Inspirationen - und außerdem: Recycling mit viel Spaß.

Kristalle wachsen auf Vasen

Veröffentlicht am 28.02.2018
Kristalle wachsen auf Vasen

Nicht nur dieser Winter verzaubert die Natur mit Schneeflocken und Eiskristalle. Wir lassen Kristalle auf Vasen und Schalen wachsen - und das in schönen Farbnuancen. Ganz der Jahreszeit entsprechend in Eisblau und Meergrün. Wenn Sie wissen wollen, wie das geht, dann kommen Sie uns besuchen. Wir zeigen Ihnen, wie und wo wir unsere Kristalle blühen lassen

Gaudeamus Igitur

Veröffentlicht am 29.01.2018
Gaudeamus Igitur

Projekt mit dem archäologischen Institut der Universität Graz

Am 24. Jänner besuchte das Schülerteam, das am Projekt “Dipylon” im Rahmen ihrer Abschlussarbeit arbeitet, gemeinsam mit der Direktorin Mag. Pichler Christa und dem Werkstättenleiter und Projektbetreuer Manfred Ringhofer einen Gastvortrag der Wissenschafterin

Eleni Aloupi-Siotis, PHD aus Athen: “Athenian Vase Painting Revisited”

Die Mitglieder des Schülerteams lauschten gebannt den Ausführungen der englischen Vorlesung und freuten sich über die herzliche Aufnahme im Institut. Betreut wurden sie von Martina Itzinger. Sie betreut das Abschlussprojekt für das Institut für Archäologie der Karl-Franzens-Universität Graz und ist Absolventin der Schule. Zum Abschluss gab es Stärkung in der Cafeteria. Ein wunderbarer und sehr lehrreicher Tag.

Winter Kristalle

Veröffentlicht am 29.01.2018
Winter Kristalle

Eiskristalle?

Sind hier Eiskristalle erblüht? Nein, diese wundervollen Kristalle haben sich in der Glasur einer Schale gebildet. Eisigblau und Türkisklar - wie Eiskristalle im Winter.

KERAMIKO Fachmesse in Wien

Veröffentlicht am 21.01.2018
KERAMIKO Fachmesse in Wien

Einladung des Österreichischen Fliesenverbandes und des Österreichischen Kachelofenverbandes.

am 25. Jänner von 8 bis 22 Uhr am 26. Jänner von 8 bis 17 Uhr

im MGC Wien Modecenterstraße 22 1030 Wien

findet die 57. technische Tagung für Fliesenleger, Hafner und Keramiker statt.

Es werden neben kulinarischer Betreuung eine Fülle von Fachvorträgen angeboten. Nutzen Sie die Möglichkeit für Kontakte zu Gewerbe, Industrie und Handel.

Auch unsere Schule ist mit einem Info-Stand vertreten.

Brauchen Sie uns - wir freuen uns auf Ihr Kommen.

TAG der offenen TÜR

Veröffentlicht am 17.10.2017
TAG der offenen TÜR

Tag der offenen Tür

Am 24. November von 10 bis 14 Uhr heißen wir alle Gäste in unserer Schule willkommen. Das Lehrerteam und alle Schüler und Schülerinnen freuen sich auf recht viele Besucher. Sie können die Schüler und Schülerinnen in Action sowohl in den Klassen als auch in den Werkstätten erleben. Bei Kuchen und Kaffee können Interessenten und Eltern alles über die Schule und die Ausbildung erfahren.

Wir laden Sie herzlichst zu uns ein. Besuchen Sie uns.

Weiße Welle

Veröffentlicht am 17.10.2017
Weiße Welle

Eine wunderschöne Skulptur ist unserer Studentin Amelie aus Deutschland gelungen. Der Platz in der laufenden Ausstellung der Schule ist mehr als verdient.

Eine elegante Ballnacht

Veröffentlicht am 17.10.2017
Eine elegante Ballnacht

Ball der Absolventen Am 23. September fand der alljährliche Ball der Absolventen und Absolventinnen der dok.stoob statt. Das bewährte und äußerst elegante DaBuki in Neutal bildete den Rahmen für die Vorstellung der Maturanten und Maturantinnen so wie die entzückende Polonaise. Gemeinsam mit Eltern, Freunden und Absolventen der früheren Jahre feierten die Ehrengäste, Bürgermeister von Stoob Bruno Stutzenstein und Bürgermeister von Neutal Erich Trummer, mit der Direktorin Mag. Christa Pichler bis in die frühen Morgenstunden.

Workshop mit Petra Lindenbauer

Veröffentlicht am 03.10.2017
Workshop mit Petra Lindenbauer

Tableware Workshop

Die renommierte Keramikerin und Künstlerin Petra Lindenbauer macht mit einer Gruppe des Kolleg/Aufbaulehrgangs an vier Tagen im März einen Workshop mit dem Ziel, Geschirr in einer keramischen Technik zu entwerfen und herzustellen, zugeschnitten auf fiktive gastronomische Kunden, in Bali, Griechenland und Tirol. Die Studenten und Studentinnen arbeiteten mit Frau Mag. Lindenbauer mit viel Begeisterung und Freude. “Es hat Spaß gemacht, wir sind ganz stolz auf unsere Produkte, Petra ist eine tolle Lehrerin”, war die Gruppe einhelliger Meinung. “Nächstes Jahr machen wir weiter”.

Form follows inspiration

Veröffentlicht am 03.09.2017
Form follows inspiration

Workshop mit Petra Lindenbauer

Zufrieden präsentieren die Studenten und Studentinnen des Kolleg/Aufbaulehrgangs den Output des Formgebungsmoduls ihres Workshops mit der Keramikerin und Künstlerin Petra Lindenbauer. In entspannter aber intensiver Arbeitsatmosphäre ist man außerhalb des Schulalltags ganz anders gefordert. Jetzt heißt es nur noch überlegen … welche Glasur ist die richtige?

Seite 3 von 5 Nächste Vorherige