Aktuelles

Neuigkeiten

Schulfeier 2018

Veröffentlicht am 01.04.2018
Schulfeier 2018

Ausstellung und Schulfeier 2018

Am Samstag, den 21. April, von 14 bis 18 Uhr findet wie jedes Jahr unsere Ausstellung und Schulfeier statt.

Bei Pizza, Kuchen, Kaffee und Musik im Garten lernen wir gerne neue Freunde kennen und feiern Wiedersehen mit Absolventen und Absolventinnen (und ihren Kindern). Unsere Gäste können die Ausstellung der Schüler und Schülerinnen besuchen und ein paar fröhliche Stunden mit uns verbringen.

Bitte weitersagen und unbedingt vormerken. Wir freuen uns auf Sie.

Lehrer und Ofenbauer aus Polen

Veröffentlicht am 12.03.2018
Lehrer und Ofenbauer aus Polen

Wie funktioniert Ausbildung bei uns?

Am Montag, den 12. März, besuchten 21 Teilnehmer aus Krakau im Rahmen eines Ausbildungsmoduls die Keramikschule in Stoob. Der Kachelofenverband in Wien organisierte für Ofenbauer, Lehrer und Dozenten an der Technischen Universität Krakau einen einwöchigen Aufenthalt, dessen Ziel es ist, das Ausbildungssystem für Hafner und Ofenbauer in Österreich kennenzulernen. Die Gruppe war besonders an der Lehrwerkstätte interessiert und informierte sich in einem Vortrag von DI(FH) Jürgen Kollmann über die Struktur des berufsbildenden Schulwesens und des dualen Ausbildungswegs. Polen ist an einer Restrukturierung und Erneuerung seiner Ausbildung und einer Optimierung der Qualifiziereung des Gewerbes interessiert. Nach dem Aufenthalt an unserer Schule, der in sehr freundschaftlicher Atmosphäre verlief, setzte die Gruppe ihre Reise fort. Die Teilnehmer werden in der Folge den Verband in Wien und wichtige Industriebetriebe des Gewerbes besuchen.

Kurs "Grundofen" für Hafner aus Moskau

Veröffentlicht am 07.03.2018
Kurs

Qualifizierungskurs für Ofenbauer aus Moskau

Vom 6. März bis 9. März fand an der Schule ein Qualifizierungskurs für eine Gruppe Ofenbauer/Hafner aus Russland statt. Der Kurs wurde für den Moskauer Verband unter der Leitung von Dr. Elena Bystrova und der Betreuung durch den größten deutschen Anbieter für Ofenbausysteme Wolfshöher Tonwerke aus Nürnberg organisiert. Die Schule hat 2016, initiiert vom Präsidenten des KOV(Kachelofenverband Österreich) Dr. Wolfgang Kippes, als Center of Excellence ein europaweites Netzwerk für die Qualifizierung auf dem Gebiet des Kachelofenbaus errichtet. Zielsetzung des Netzwerkes ist die Qualifizierung und Weitergabe von technischem Know-How an alle Mitglieder. Einer der Teilnehmer kommt aus Lettland, da nicht nur in der russischen Föderation, sondern auch in den baltischen Staaten großes Interesse am Einsatz hochentwickelter Systeme im Kachelofenbau besteht und der Bedarf an bestens qualifizierten Technikern im Gewerbe sehr hoch ist. DI (FH) Jürgen Kollmann,verantwortlich für das Theorie-Modul, sowie Lehrwerkstätten-Leiter Manfred Ringhofer, verantwortlich für das Praxis-Modul, haben ein fundiertes Programm für Planung, Berechnung und Bau des traditionellen österreichischen Grundofens mit UmweltPlus Brennraum geboten. Die Schule stellte die Infrastruktur für den Kurs zur Verfügung. Neben dem vom österreichischen Verband entwickelten Berechnungsprogramm fanden auch die Aspekte der Effizienz und des Umweltschutzes großes Interesse. Als Praktiker konnten die Ofenbauer aus Russland dann in der Werkstätte vor Ort den traditionellen österreichischen Grundofen mit alternativen Bauformen vergleichen. Auch ein Versuchsofen nach Vorgaben des Verbandes in St. Petersburg, der im Rahmen einer Diplomarbeit geplant, berechnet, gebaut und vermessen wird, stand im Mittelpunkt reger Diskussionen. Der Team-Leiter DI Dimitri Starostin, Wolfshöhe Österreich-Repräsentant Richard Schilhan sowie die Direktorin der Schule Mag. Pichler Christa freuen sich über die gelungene Zusammenarbeit und die freundschaftliche Atmosphäre. Weitere Kooperationen sind geplant.

Anmeldungen für das nächste Schuljahr - jetzt!

Veröffentlicht am 01.03.2018
Anmeldungen für das nächste Schuljahr - jetzt!

Hast du schon dein Semesterzeugnis von der 4. Klasse NMS? Überlegst du, welche Ausbildung du machen möchtest?

Bist du kreativ und möchtest endlich zeichnen, gestalten und deine Ideen umsetzen? Arbeitest du gerne mit den Händen und hast Freude daran, etwas selber herzustellen? Kannst du gut mit Technik umgehen und liebst Computer, 3D und Maschinen?

Neugierig? Entdecke Schule neu. Wir bieten Zukunft.

Bist du schon etwas älter und möchtest etwas Neues, Kreatives, Spannendes machen? Bei uns kannst du mit jedem Alter einsteigen. Deine Kollegen und Kolleginnen kommen aus ganz Österreich und dem Ausland. Wir bieten eine hochwertige berufliche Ausbildung. Kreative Köpfe sind willkommen.

Neugierig? Entdecke Schule neu. Wir bieten Zukunft.

Hast du Matura und möchtest dich neu orientieren? Im Kolleg lernst du in 2 Jahren, alles was ein Ofenbau-Ingenieur braucht. Neueste Technik. Für die Gestaltung brauchst du Ideen, Kreativität und handwerkliches Know-How. Diese Ausbildung gibt es in ganz Europa nur bei uns.

Neugierig?

Entdecke Schule neu. Komm vorbei. Wir bieten Zukunft.

Kontaktiere uns - office@keramikschule.at

Kreativ drucken

Veröffentlicht am 28.02.2018
Kreativ drucken

Alte DVDs - neue Technik

Es gibt viele Möglichkeiten, Drucke herzustellen. Unsere Design-Lehrerin, Mag. Hover, nimmt dafür alte DVDs. Die Schüler und Schülerinnen ritzen ihre kreativen Ideen in das Metall - und los geht es mit dem Drucken. Neue Effekte und neue Inspirationen - und außerdem: Recycling mit viel Spaß.

Kristalle wachsen auf Vasen

Veröffentlicht am 28.02.2018
Kristalle wachsen auf Vasen

Nicht nur dieser Winter verzaubert die Natur mit Schneeflocken und Eiskristalle. Wir lassen Kristalle auf Vasen und Schalen wachsen - und das in schönen Farbnuancen. Ganz der Jahreszeit entsprechend in Eisblau und Meergrün. Wenn Sie wissen wollen, wie das geht, dann kommen Sie uns besuchen. Wir zeigen Ihnen, wie und wo wir unsere Kristalle blühen lassen

Gaudeamus Igitur

Veröffentlicht am 29.01.2018
Gaudeamus Igitur

Projekt mit dem archäologischen Institut der Universität Graz

Am 24. Jänner besuchte das Schülerteam, das am Projekt “Dipylon” im Rahmen ihrer Abschlussarbeit arbeitet, gemeinsam mit der Direktorin Mag. Pichler Christa und dem Werkstättenleiter und Projektbetreuer Manfred Ringhofer einen Gastvortrag der Wissenschafterin

Eleni Aloupi-Siotis, PHD aus Athen: “Athenian Vase Painting Revisited”

Die Mitglieder des Schülerteams lauschten gebannt den Ausführungen der englischen Vorlesung und freuten sich über die herzliche Aufnahme im Institut. Betreut wurden sie von Martina Itzinger. Sie betreut das Abschlussprojekt für das Institut für Archäologie der Karl-Franzens-Universität Graz und ist Absolventin der Schule. Zum Abschluss gab es Stärkung in der Cafeteria. Ein wunderbarer und sehr lehrreicher Tag.

Winter Kristalle

Veröffentlicht am 29.01.2018
Winter Kristalle

Eiskristalle?

Sind hier Eiskristalle erblüht? Nein, diese wundervollen Kristalle haben sich in der Glasur einer Schale gebildet. Eisigblau und Türkisklar - wie Eiskristalle im Winter.

KERAMIKO Fachmesse in Wien

Veröffentlicht am 21.01.2018
KERAMIKO Fachmesse in Wien

Einladung des Österreichischen Fliesenverbandes und des Österreichischen Kachelofenverbandes.

am 25. Jänner von 8 bis 22 Uhr am 26. Jänner von 8 bis 17 Uhr

im MGC Wien Modecenterstraße 22 1030 Wien

findet die 57. technische Tagung für Fliesenleger, Hafner und Keramiker statt.

Es werden neben kulinarischer Betreuung eine Fülle von Fachvorträgen angeboten. Nutzen Sie die Möglichkeit für Kontakte zu Gewerbe, Industrie und Handel.

Auch unsere Schule ist mit einem Info-Stand vertreten.

Brauchen Sie uns - wir freuen uns auf Ihr Kommen.

TAG der offenen TÜR

Veröffentlicht am 17.10.2017
TAG der offenen TÜR

Tag der offenen Tür

Am 24. November von 10 bis 14 Uhr heißen wir alle Gäste in unserer Schule willkommen. Das Lehrerteam und alle Schüler und Schülerinnen freuen sich auf recht viele Besucher. Sie können die Schüler und Schülerinnen in Action sowohl in den Klassen als auch in den Werkstätten erleben. Bei Kuchen und Kaffee können Interessenten und Eltern alles über die Schule und die Ausbildung erfahren.

Wir laden Sie herzlichst zu uns ein. Besuchen Sie uns.

Seite 1 von 4 Vorherige